Firmengründung AG in der Schweiz

Die Aktiengesellschaft ist in der Schweiz die beliebteste Gesellschaftsform. Sie kann durch nur einen Gründer, Schweizer oder Ausländer, ins Leben gerufen werden. 

Wir haben uns auf die Firmengründung Ihrer AG spezialisiert und gehören bestimmt zu den effizientesten der Branche.
Wir begleiten Sie im formellen und notariellen Gründungsverfahren und stehen Ihnen auch danach gerne beratend und unterstützend zur Seite.

Unser Dienstleistungspaket:

  • Beratungsgespräch
  • Namensfindung und Namensabklärung
  • Erstellen der Statuten
  • Notartermin
  • Eintragung der Gesellschaft im Handelsregister
  • Ausstellen der Aktien und evt. des Aktienbuchs

Gründung ab 2'400.-

 

Klapptext: 

 

Was ist bei der Gründung einer schweizer Aktiengesellschaft AG zu beachten

  1. Aktienkapital
    Das Aktienkapital muss mindestens 100'000.- CHF betragen. Es muss mindestens zu 20%, in Franken mindestens 50'000.- auf ein schweizer Sperrkonto einbezahlt werden.
     
  2. Sacheinlage Gründung
    Das Kapital für die Gründung einer schweizer Aktiengesellschaft AG kann auch als Sacheinlage erbracht werden - hierzu muss eine Revision der eingebrachten Sacheinlage vorliegen
     
  3. Aktionäre
    Für die Gründung der CH AG benötigt es mindestens eine natürliche oder auch juristische Person, egal welcher Nationalität
     
  4. Verwaltungsrat / Geschäftsführer
    Es wird mindestens ein Verwaltungsrat benötigt - dieser muss zwingend EU / EFTA Bürger sein und seinen Hauptwohnsitz in der Schweiz haben. Die Position des Geschäftsführers muss nicht zwingend besetzt sein. Holen Sie hier mehr Infos zum Thema Verwaltungsrat / Geschäftsführer Schweiz.
     
  5. Adresse / Domizil
    Für die erfolgreiche Firmengründung in der Schweiz benötigen Sie zwingend eine Adresse / Domizil in der Schweiz. Es reicht eine c/o Adresse aus - in den meisten Fällen sind aber eigene Büros mit eigener Adresse von Vorteil. Mehr zum Thema Adresse / Domizil / Büroservice finden Sie hier.
     
  6. Firmenname
    Der Firmenname darf ein Fantasiename, der Familienname oder zum Beispiel auch der Name des Produktes sein - WICHTIG ist es vorher abzuklären, ob der gewählte Name nicht ein geschützter Markenname ist - hier könnten Markenschutzverletzungen hohe Kosten verursachen. Es ist auch zu empfehlen, abzuklären, ob der entsprechende Domainname noch verfügbar ist.
    Wir klären vor der Firmengründung für Sie ab, ob der von Ihnen favorisierte Firmenname im Handelsregister noch nicht verwendet wurde und somit für Sie noch frei verfügbar ist.
     
  7. Revisionsstelle
    Gerade für startups ist es wichtig am Anfang die Kosten genau zu kalkulieren und deshalb auch zu wissen ob eine Revisionsstelle bei der Gründung schon eingetragen werden muss - nach dem neuen Revisionsgesetzt vom 1.1.2008 ist es möglich, mit weniger als 10 Vollzeitmitarbeitern auf eine Revision zu verzichten.
    Mehr zum Thema Revisionsstelle erfahren Sie hier.
     
  8. MWSt
    Unabhängig der Rechtsform ist ein Unternehmen in der Schweiz ab 100'000.- CHF Umsatz jährlich obligatorisch Mehrwertsteuerpflichtig - bei weniger Umsatz besteht auch die Möglichkeit, sich freiwillig zu unterstellen - hier finden Sie mehr Informationen zur MWSt in der Schweiz.
     
  9. Dauer für die Firmengründung AG Schweiz
    Bei uns können Sie innerhalb von 48 Stunden Ihre Aktiengesellschaft AG in der Schweiz gründen!
    Bis zur Eintragung im entsprechenden Handeslregister dauert es dann, abhängig vom jeweiligen Kanton, zwischen 3 bis 24 Arbeitstagen.  Wenn es besonders schnell gehen muss, fragen Sie uns - wir wissen welche Handeslregisterämter am schnellsten sind.
     
  10. Kosten
    Bei uns kostet die Gründung Ihrer Aktiengesellschaft (AG) in der Schweiz je nach Höhe des Aktienkapitals ab 2'400.- CHF. Damit liegen wir bestimmt im unteren Feld im Vergleich mit unseren Mitbewerbern.

 

Was ist für Startups sonst noch wichtig zu wissen im Zusammenhang mit der Firmengründung in der Schweiz?

Besonders für KMU's stellt sich bei der Firmengründung oft die Wahl der Rechtsform:

Des weiteren könnte Sie zum Thema Unternehmensgründung noch folgendes interessieren: