Firmengründung

Eine Firmengründung ist nicht sehr komplex - es gibt aber ein paar wichtige Punkte zu beachten, welche Sie als Gründer und als Unternehmer bedenken sollten - kontaktieren Sie uns - wir beraten und unterstützen Sie gerne.

Mehr erfahren

Firmen Handel

Eine Neugründung kommt für Sie nicht in Frage, dann können wir Ihnen mit einer Vorratsgesellschaft oder mit einem Firmenmantel weiter helfen. Nehmen Sie mit uns Kontakt auf - wir zeigen Ihnen die Möglichkeiten auf.

Mehr erfahren

Treuhand

Treuhand ist ein umfangreiches und komplexes Thema. Nehmen Sie mit uns Kontakt auf und wir ermitteln gemeinsam Ihren Bedarf und entscheiden, wo und in welcher Form Sie von uns Unterstützung benötigen.

Mehr erfahren

Buchhaltung

Ob Finanzbuchhaltung, Lohnbuchhaltung, MwSt Abrechnung oder komplexe Debitoren/Kreditoren Buchhaltung - hier sind immer Profis gefragt - kontaktieren Sie uns. Wir haben die Lösung für Sie schon parat

Mehr erfahren

Auszug zu verkaufende Gesellschaften

Name li-855-261979
Alter 38
Aktienkapital 50'000 CHF
Branche Kultur und Sport
Preis auf Anfrage
Name li-2197-261987
Alter 30
Aktienkapital 100'000 CHF
Branche EDV
Preis auf Anfrage

Alle Gesellschaften

News

Die Pflicht zur Abrechnung der Mehrwertsteuer (MwSt)

Dem Grunde nach muss jeder, der als selbstständiger Unternehmer tätig ist, auch die Mehrwertsteuer abrechnen und an den Staat abführen. Das betrifft das Einzelunternehmen ebenso wie Gesellschaften, ganz egal ob sie als GmbH, AG oder Kollektivgesellschaft firmiert sind. Der Regelsteuersatz beträgt dabei momentan 8 Prozent, für Beherbergungsleistungen fallen 3,8 Prozent an und für Lebensmittel wird die reduzierte Mehrwertsteuer von 2,5 Prozent fällig.

weiter lesen

Goldenes drittes Quartal für die Schweizerische Nationalbank

Das dritte Quartal des aktuellen Jahres ist für die SNB äusserst erfreulich verlaufen, da die SNB ihren Buchgewinn mit insgesamt 28.7 Milliarden Franken um zusätzliche 7,4 Milliarden Franken steigern konnte. Als grösster Faktor für diese erfreuliche Entwicklung gelten Kursgewinne bei den Aktienbeständen der SNB.

weiter lesen