Fehlermeldung

Deprecated function: implode() [function.implode.php]: Passing glue string after array is deprecated. Swap the parameters in drupal_get_feeds() (Zeile 394 von /home/hadegezo/www/liebler-unternehmensberatung.ch/includes/common.inc).

Finanzbuchhaltung

Mit dem Begriff Finanzbuchhaltung, in der Kurzform auch FIBU genannt, wird ein erhebliches Finanzinstrument von einem Unternehmen bezeichnet. Mit der Finanzbuchhaltung wird die finanziell-wirtschaftliche Lage des Unternehmens widergespiegelt.

Die Hauptaufgabe der FIBU ist es, die wirtschaftlichen Auswirkungen der Geschäftsprozesse von einem Unternehmen zu dokumentieren und die Ergebnisse anschliessend zu analysieren. In der gängigen Praxis werden die Ertrags- und Vermögenslagen oft von Unternehmen ein wenig schlechter dargestellt, als es der Realität entspricht. Diese Vorgehensweise ermöglicht den Unternehmen einen zusätzlichen Spielraum.

Die tatsächlichen und absolut betriebswirtschaftlich korrekt erfassten Werten, die auch die internen Kostenverteilungen berücksichtigt, sind in der sogenannten BEBU (der Betriebsbuchhaltung) aufgeführt. Die BEBU darf auf gar keinen Fall mit der Finanzbuchhaltung verwechselt werden, da die Ergebnisse der BEBU als Hilfsbuchhaltung für die Finanzbuchhaltung angesehen wird.

Im Gegenzug zu der Finanzbuchhaltung dient die Betriebsbuchhaltung lediglich der unternehmerischen internen Rechnung. In der Praxis werden beide Buchhaltung von unterschiedlichen Abteilungen durchgeführt. Sowohl die Finanzbuchhaltung als auch die BEBU gehören jedoch zur Kategorie des Rechnungswesens.

zurück zum Lexikon