Fehlermeldung

Deprecated function: implode() [function.implode.php]: Passing glue string after array is deprecated. Swap the parameters in drupal_get_feeds() (Zeile 394 von /home/hadegezo/www/liebler-unternehmensberatung.ch/includes/common.inc).

Debitor

Mit dem Begriff Debitor wird ein Schuldner bezeichnet, dessen Schulden sich aus Leistungen und Lieferanten heraus ergeben.

In der gängigen Praxis wird der Begriff Debitor und der Begriff Kreditor sehr leicht verwechselt. Der Unterschied ist jedoch im Grunde genommen sehr klar: Ein Debitor ist diejenige Person, die gegenüber dem Kreditor Schulden aus Leistungen oder Lieferungen inne hat. Bei dem Kreditor wird dementsprechend ein Debitoren-Konto geführt, in welchem die Leistungen sowie die dafür erwartete Summe bereits als Guthaben des Kreditors aufgeführt ist.

Die Debitorenkonten sind natürlich auch Buchhaltungskonten, in denen sämtliche Lieferungen sowie auch Geldeingänge verzeichnet werden. Auf diese Weise wird von dem Kreditor das Guthaben gegenüber seinem Debitor, der ja auch sein Kunde ist, dargestellt. Insgesamt gesehen wird der ganze Vorgang als Debitorenbuchhaltung bezeichnet, die ein wesentlicher Bestandteil der Finanzbuchhaltung ist. In grösseren Unternehmen gibt es sogar gänzlich eigene Debitoren-Abteilungen, die sich gänzlich und ausschliesslich der Verwaltung von Forderungen widmet. Zumeist sind diese Abteilungen sogar noch von der Hauptbuchhaltung getrennt.

zurück zum Lexikon